Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Within Temptation zählt zu den erfolgreichsten Musikexporten aus den Niederlanden. Nachdem sie das Publikum am Greenfield Festival 2013 bereits in ihren Bann gezogen haben, kehren sie am 16. März 2014 in die Schweiz zurück ins Hallenstadion Zürich.

Within-Temptation_002

(Foto: zvg)

nm. Die im 1996 gegründete Band verzeichnet dato heute eine sehr geradlinige Erfolgsgeschichte. Nachdem sie den internationalen Durchbruch im 2002 mit ihrer Single Ice Queen geschafft haben und sich das das Album Mother Earth mehr als 750‘000 Mal verkauft hatte, waren sie aus der Symphonic-Metal-Szene nicht mehr wegzudenken. Interessant ist dabei, dass sich Within Temptation einerseits immer wieder neu erfinden, eine unglaubliche Vielfalt mitbringen, aber andererseits ihrem ursprünglichem Stil treu bleiben können.

Mit ihrem letzten  Album im 2011 wagte sich Within Tempation erneut musikalisch und lyrisch in neue Gebiete. The Unforgiving ist ein Konzept-Album, basierend auf einem Comic-Buch. Ein spannendes Projekt, aber schon eine Weile her. Umso gespannter sind wir darum auf das neue Album, welches sich etwas verzögert hat. Für die neue Single Paradise (What about us?), welche im Herbst erschien, holte sich Sharon den Abdel von niemand Geringerem als Tarja Turunen Unterstützung. Die beiden Ladies, mit den wohl zurzeit grössten Namen in der Gothic- und Symphonic-Metal-Szene, harmonieren perfekt zusammen.

Eine Band mit Ideen und solch verführerischem Charme begleiten wir gerne auf ihrer Reise weiter. Am Sonntag, 16. März 2014, 20 Uhr, absolvieren die Holländer einen ihrer epischen Auftritte im Hallenstadion Zürich.

Weitere Infos zur Veranstaltung

Starclick