Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Am 15. November 2013 kommen die White Lies wieder in die Schweiz. Die Briten haben dieses Jahr ihr drittes Album «Big TV» veröffentlicht und sind weiter auf dem Weg nach oben. Negative White verlost ausserdem in Zusammenarbeit mit Mainland Music 2×2 Tickets.

White-Lies_001

Die Gesichter eines Post Punk-Revivals (Foto: zvg)

jt. Es ist eine erstaunlich junge Band. White Lies wurden erst 2007 von drei Londoner Jungs gegründet. Ihr Sound stiess gleich von Beginn weg auf grosses Interesse und es ist einmal mehr dem bekannten BBC-Format «Later with Jools Holland» zu verdanken, dass eine talentierte Band ins Rampenlicht gerückt wurde.
Zwei Jahre nach der Gründung veröffentlichen die Musiker ihr Debüt To Lose My Life. Die Musik ist eine Hommage an den Post Punk der 1980er. Düster und treibend, vibrierend und packend. 2011 setzten sie den Achtungserfolg mit Ritual fort. Mehr und mehr Menschen liessen sich vom verzweifelten Fieber und den traurig-schönen Melodien mitreissen.

Dieses Jahr haben Charles Cave, Jack Lawrence-Brown und Harry McVeigh nun ihr drittes Album Big TV veröffentlicht. Die White Lies tragen das Erbe von tragischen Koryphäen wie Ian Curtis weiter. Ob und wie die Band live zu überzeugen vermag, erfahren wir spätestens am 15. November im Komplex 457, Zürich. Als Support treten In The Valley Below und die Schweizer Band Me.Man.Machine auf.

Verlosung

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantworte uns bis am 10. November 2013, 23:59 Uhr folgende Frage in der Kommentarspalte:

Welches findest du das beste White Lies-Album: To Lose My Life, Ritual oder Big TV?

Weitere Infos zur Veranstaltung

mainlandmusic.com