Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Martina Linn ist eine junge Schweizer Singer-Songwriterin. Wir präsentieren exklusiv ihr brandneues Video zu «Right Place».

Ich laufe und laufe. Meilenweit. Dabei fällt mir plötzlich auf, dass ich auch in Zukunft gerne so weiterlaufen möchte. Ich bin mir vollkommen sicher, den richtigen Weg gewählt zu haben und für einen kurzen Moment am richtigen Ort angekommen zu sein. Wie sehr ich dieses Gefühl liebe!

«Während der gesamten Zeit, in der ich die Songs geschrieben habe, waren immer zwei Gefühle dabei. Einige Kompositionen wurden vom Glück gespeist, andere von der Traurigkeit. Es war ein Auf und Ab, ein Hin und Her.», sagt Linn über den Schaffensprozess zu ihrem zweiten Album Pocket of Feelings. Die Musikerin wirkt in den neuen Songs gesetzter, sie ist angekommen. Es ist ein Album über das Leben mit seinen hellen und dunklen Seiten, zwischen Zweifel und Zuversicht.

Ihr Ziel: Einmal mit einem Streichorchester im Luzerner KKL zu spielen.

Bis dahin bleibt sich Linn treu, sucht nach dem Schlichten in der Musik: «Nicht zu komplex denken, sondern eine einfache Idee nehmen und daraus Musik machen. Eigentlich gehe ich damit auch zurück zu meinen Wurzeln, die ja in der Volksmusik liegen. In der Einfachheit sehe ich unheimlich viel Potential.»

Wer Martina Linn live erleben möchte, kann das am 16. Dezember am Songbird Festival in Davos oder am 17. Dezember im Gemeindesaal La Punt.

Martina-Linn_001