Die neue Single «Different Light» vom Schweizer Trio Braggarts ist eine Rock-Hymne für den Perspektivenwechsel.

Nichts ist mitreissender als ein treibender Gitarren-Groove. In Different Light, der neuen Single der Rockband Braggarts, schillert das Riff wie ein kleines Juwel. Atmosphärisch hallt es im Raum, erinnert beinahe an eine modernisierte Fassung von Wave-Klassikern – die frühen Cure etwa.

Doch Braggarts machen keinen Wave: Es ist lupenreiner Indie-Rock, verziert mit einer nachdenklichen Note. Denn Different Light hinterfragt, ist ein Statement für den Perspektivenwechsel und dafür, die Dinge immer wieder in einem anderen Licht zu betrachten.

«She helps me to see myself in a different light»

Das grosse Thema in Different Light ist jedoch der Mut. Denn es braucht Mut, zu hinterfragen und sich selbst zu finden. Dass die Band genau dieses Thema für ihre Single auserkoren haben, ist naheliegend. Seit der Gründung 2006 haben Braggarts viel Veränderung erfahren: Nach dem Debüt Fight The Static View im Jahr 2013 hat sich das Bandgefüge verändert. Auch der Sound ist nicht mehr derselbe.

Nun scheinen sich Büti, Raphi und Dio nicht nur menschlich, sondern auch musikalisch gefunden zu haben. Different Light wird mit Überzeugung vorgetragen. Es ist auch der erste Eindruck des zweiten Albums –Exploring New Stars –, das am 22. September 2017 erscheinen wird.