Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Für Freunde der härteren Saitenkünste ist es die letzte Gelegenheit im Jahr: Eluveitie & Friends. Das kleine Festival geht am 28. Dezember 2013 in die dritte Runde. Erneut sind spannende Acts dabei.

ef2013_webflyer-730x1024

Es gibt eigentlich nur zwei Hoffnungen. Einerseits sollte man darauf hoffen, dass die Organisation besser ist als bei den ersten beiden Ausgaben (Negative White berichtete), andererseits darauf, dass die Festhalle Rüegerholz im mostindischen Frauenfeld ihrem Ruf nicht gerecht wird. Schon in der Eulachhalle wollte 2012 keine echte Stimmung aufkommen.

Dennoch sollte man unbelastet in die Ostschweiz pilgern. Das Line-Up ist vielversprechend. Über Eluveitie kann man nicht viel sagen. Sie beherrschen die Bühne wie keine zweite Schweizer Band und sind gerade deshalb so erfolgreich im Ausland. Und bevor die Lokalmatadoren ihr eigenes Festival bespielen, dürfen zu vier weiteren Bands die Haare geschüttelt werden. Dreamshade bietet Melodic Death Metal aus dem Tessin. Etwas gemächlicher geht es bei den mythischen Klängen von Odroerir zu und her. Das ist nur eine kurze Verschnaufpause, bevor Varg wieder aufdreht. Einst war die Band noch umstritten, es wurde ihr rechtes Gedankengut nachgesagt. Die Anschuldigungen konnten glücklicherweise widerlegt werden. Ein wahres Feuerwerk kann bei den Apokalyptischen Reitern erwartet werden. Die deutsche Truppe mischt diverse Genres zu einem explosiven Rock.

An musikalischem Potential mangelt es auch dieses Jahr zwischen Weihnacht und Neujahr nicht.

Verlosung

Gemeinsam mit AnyActs verlost Negative White 2×2 Tickets für Eluveitie & Friends III.
Sende uns eine E-Mail bis am 6. Dezember 2013 an wettbewerb@negativewhite.ch mit Betreff «Eluveitie», deinem Namen und deiner Adresse. Viel Glück!

Weitere Infos zur Veranstaltung

starclick.ch
anyacts.ch