Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Mit Sweet Dispositions erreichten die Australier von The Temper Trap internationale Berühmtheit und vermochten mit ihrem Debütalbum Conditions zu beweisen, dass sie kein One-Hit-Wonder sind. Mit neuem Album im Gepäck statten sie am am 20. September dem Komplex 457 einen Besuch ab.

The Temper Trap (zVg)

The Temper Trap (zVg)

 

sax. Aus Down Under kommt eine Band zu Besuch, deren Musik auf Gegensätze setzt und mit diesen Kontrapositionen meisterhaft zu spielen versteht. Ihre Songs weisen oft eine akustische Grundhaltung auf, die dann später komplett auf den Kopf gestellt wird, wie beispielsweise beim sehr langsamen Dreams, das einen der eingängigsten Chorus auszuweisen hat.

Doch wer sind diese fünf Herren eigentlich? Für viele ist The Temper Trap noch ein unbeschriebenes Blatt und ausser ihrem Song Sweet Dispositions, der für einen Peugeot-Werbespot und für den Soundtrack von 500 Days of Summer verwendet wurde, kennen die meisten überhaupt nichts vom australischen Quintett, was eigentlich sehr schade ist, hat die Band doch gezeigt, dass sie weit mehr als nur einen Hit im Repertoire haben. Ihr Ziel war es stets, nicht nur ein, zwei Tracks in die Charts zu kriegen, sondern zu beweisen, dass sie ganze Alben produzieren können.

Ihr Erstlingswerk Conditions hat in der Indie-Rockszene für Furore gesorgt und nun legen sie mit dem zweiten Album The Temper Trap nochmals kräftig nach. Songs, die “wie The Clash vertonen ein Glam Rock Musical” klingen, Songs voller Herzschmerz, kraftvolle Songs voller Soul, Songs mit Pop-Appeal. Die Jungs um den gebürtigen Indoneser Dougy Mandagi lassen sich in keine Schublade stecken und experimentieren ständig mit neuen Ideen. Langeweile wird am 20. September im Komplex 457 definitiv ein Fremdwort sein.

Für Freunde nicht alltäglichen und gradlinigen Rocks ist ein Besuch bei The Temper Trap eigentlich Pflicht, alle andern, die offen für eigenständige Musik sind, ist er mehr als nur empfehlenswert.
Ebenfalls empfehlenswert: Ein Besuch auf der Band-Homepage.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Starclick
Komplex 457