Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

In den vergangenen Jahren hat sich der Swiss Music Award zu einer echten Trophäe für nationale Künstler gemausert. Und gerade jene werden dem 2. März engegenfiebern und hoffen, ein „Klotz“ zu ergattern.

jt.Vor allem die Bündner Erfolgstruppe 77 Bombay Street darf gespannt sein. Die Pop-Rocker mit ihren eingängigen Melodien vom Album Up In The Sky sind gleich in mehreren Kategorien nominiert wie „Best Album Pop Rock National“ oder „Best Breaking Act National“. Doch die Band wird es nicht unbedingt leicht haben, treten sie doch gegen gestandene Musiker wie Baschi oder Stress an. Mit ihrer Hitsingle Up In The Sky dürfte ihnen doch der „Breaking Act“ gewiss sein. Denn niemand konnte sich der „lüpfigen“ Melodie entziehen.
Besonderes Augenmerk gilt es auf die Kategorie „Best Talent presented by DRS 3“ gerichtet werden. Hier sind drei ausserordentlich spannende Acts nominiert: Das Frauenduo namens Boy, das Quintet Dabu Fantastic und die Sängerin Lina Button. Hier sind die Künstler am Zug, die sich eher in alternativem Musikterrain bewegen.
Boy schafft sommerlich warme Musik, die ebenso zum Träumen wie zum Tanzen geeignet ist. Ihr Hit Little Numbers ist das beste Beispiel. Das Video zum Song weist auf YouTube über 2 Millionen Klicks auf. Ihr Debutalbum Mutual Friends schoss in der Schweizer Hitparade auf Platz 6.
Dabu Fantastic ist aus dem Solo-Projekt von Sänger Dabu entstanden. Die Band aus dem Zürcher Oberland vereint in ihrer Musik zum Teil extrem gegensätzliche Musikstile. In ihren Songs hört man Einflüsse von Pop, Soul und sogar funkigem Hip-Hop. Gesungen wird in Mundart, was Dabu Fantastic internationalen Erfolg zwar verwehrt, aber wie ein Sprichwort sagt: Schuster, bleib bei deinen Leisten.
Den Blues im Blut scheint die Sängerin Lina Button aus Frauenfeld zu haben. Ihre Stimme hat Ausdruckskraft, bleibt aber schweizerisch zurückhaltend. Dennoch heben sich die Vocals vom dezenten, musikalischen Arrangement ab. Die 28-Jährige ist mit ihrem Album Homesick ganz vorne mit dabei.

Die Swiss Music Awards werden am 2. März 2012 im Zürcher Schiffbau vergeben. Wer für die Künstler abstimmen und Näheres zu den Kategorien erfahren möchte, besucht die Website der SMA.

Mehr Infos zum Swiss Music Award:

swissmusicaward.ch

Bilder: zVg (SMA)