Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Das Salzhaus in Winterthur ist für alle eine kleine Heimat. Von Rock und Indie über Elektronisches und Hip-Hop – für alle ist im Februar etwas dabei. Wir werfen einen Blick darauf und sagen dir, was du auf keinen Fall verpassen darfst!

pere-ubu_001

Pere Ubu sind schon einige Jahre unterwegs (Foto: zvg)

Gleich in der ersten Februar-Woche geht’s mit Pere Ubu mächtig zur Sache. Mit wirrem, sirrendem Art-Punk bringt die Band garantiert das Salzhaus zum Ausrasten. Die Band ist bereits seit 1975 unterwegs und schafft es immer, sich neue zu erfinden und fremde Wege zu erkunden.

Das Leben ist kein Ponyhof

Mit dem seit 2004 bestehenden Techno-Kollektiv Schwefelgelb kommen etwas nachdenklichere, aber nichtsdestotrotz vibrierende Electro-Klänge nach Winterthur. Rumstehen ist nicht, am 20. Februar wird getanzt!

In die Tiefe

Deep House ist bereits ein Tag nach Schwefelgelb angesagt. Dann kommt nämlich das englische Duo Bondax mit einem DJ-Set ins Salzhaus. Kein Mainstream-Gebums, sondern frisch-kühle Klänge aus Grossbritannien bringen Adam Kaye und George Townsend mit in die Schweiz.

Alle Veranstaltungen des Monats:

Datum Event Typ
 05.02.2015 «Pere Ubu»  Konzert
 06.02.2015 «Singlesause»  Party
 07.02.2015 «Electric Station»
The Avener
 Party
 13.02.2015 «Primestyle Hiphop»
Balla Balla Sound feat. Bandit
DJ Gro
 Konzert
 14.02.2015 «The Electro Swing Circus»
The Carlson Two
 Konzert
 20.02.2015 «Das Leben ist kein Ponyhof»
Schwefelgelb
 Konzert
 21.02.2015 «Nur gut tanzen mit»
Bondax DJ-Set
 Party
 27.02.2015 «Thirtylicious» (ü30)  Party
 28.02.2015 «90s are now»  Party

Details zu den einzelnen Events findest du auf salzhaus.ch.