Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Sie sind Urgesteine der Rockmusik, 50 Jahre schon auf der Bühne und kein bisschen müde: Status Quo. Nach ihrm letzten Auftritt vor zwei Jahren in Zürich, kehren sie in diesem September zurück.

Promo_2012-06-11_MoonAndStars_001-590x393

Status Quo (Foto: Lorena Viciconte)

ss. Wer schon an die 50 Jahren auf der Bühne steht, immernoch unermüdlich durch die Welt tourt und voller Energie und musikalischem Tatendrang sprüht, der kann ohne weiteres von sich behaupten, zu einer der wohl ältesten Rockbands der Welt zu gehören. Und das tun die Herren von Status Quo ohne Zweifel. Anfang der 60er Jahre gegründet in London, spielte sich die Band rund um Francis Rossi und Zweitgitarrist und Sänger Rick Parfitt über die letzten Jahr zehnte in die Herzen ihrer Fans.

Und dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören  und auch stetig wieder junge Musikbegeisterte anziehen, beweist die Tatsache, dass auch heute immer mal wieder Höschen auf die Bühne geschmissen werden. Schliesslich handelt es sich bei Status Quo um waschechte Rockstars mit einer geballten Ladung Erfolg, der sich sehen lassen kann: 28 Studioalben, 6 Livealben, 120 Millionen verkaufte Platten und 6000 Shows vor über 25 Millionen begeisterter Fans. Eine beachtliche Leistung und Fakt dafür, dass sich Status Quo auch heute noch sehen lassen können.

Nach einem ausverkauften Gig im Zürcher Hallenstadion im Jahr 2011 kommen die Briten dieses Jahr wieder mit Sack und Pack, Gitarrenriffs und Rock’n’Roll  zurück. Am 14.September wird gerockt. Von Rockin All Over The World zu  What Ever You Want und  In The Army Now sollte auch dieses Jahr alles dabei sein, was die Urgesteine von Status Quo zu bieten haben. Ein lohnendes Event für alt eingesessene und junge, interessierte Musikliebhaber!

Weintere Infos zur Veranstaltung

www.goodnews.ch