Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Auf YouTube veröffentlicht das Schweizer Fernsehen immer wieder Archivperlen. Nun ist eine rund 14-minütige Dokumentation über Punk in der Schweiz von 1978 veröffentlicht.

Punk_schweiz

 

Die 14-minütige Dokumentation über die Punk-Bewegung in der Schweiz zeigt einen faszinierenden Einblick in die Ursprünge der Szene 1978. Interessant für alle, die nicht dabei waren, und alle, die sich an Jugendtage erinnern möchten.

Auf jeden Fall bricht der Bericht heute noch mit Vorurteilen und versucht, die frühen Schweizer Punks und ihre Motive zu verstehen.