Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Ein warme Stimme voller Soul. Bee Johnson präsentiert heute sein neues Video zur Single «Moon Over Soweto» bei Negative White.

Der Sohn einer Südafrikanerin und eines Schweizers ist ein aufstrebender Stern am Schweizer Soul-Firmament. Bee Johnson singt mit einer samtigen Stimme, die das Herz nach aussen kehrt und einen verwundbar und unsterblich zugleich stehen lässt.

Am 23. September veröffentlicht der vielversprechende Newcomer sein Debüt Black Flower. Es ist die berührende, in Musik gegossene Geschichte seiner Eltern, die sich im Südafrika der 80er-Jahre kennen lernten. Einer Zeit, in der Schwarz und Weiss noch strikt getrennt war, ihre Liebe eine verbotene. Johnson singt von ihrer ersten Begegnung, der ersten Nacht im Mondschein, der Flucht in die Schweiz und dem letztlichen Sieg der Liebe über den Hass und irrationalen Grenzen.

Die sehr persönliche Geschichte spiegelt sich auch in der Single Moon Over Soweto wider, die heute hier ihre Premiere feiert. Johnson zeigte bereits in der SRF-Sendung «The Voice» seine Bühnenpräsenz, inspiriert durch seine Vorbilder Michael Jackson und Prince. Letztes Jahr konzentrierte er sich dann ganz auf die Arbeit am ersten Album.

Moon Over Soweto gibt uns einen ersten, äusserst vielversprechenden Eindruck.

bee-johnson-pressefoto-quer

Bee Johnson ist der neue Stern am Schweizer Soul-Firmament. (Foto: zvg)