Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Partnerschaft mit tink.ch

Negative White und tink.ch arbeiten ab sofort enger zusammen. Neben einem Austausch von Know-how werden auch einzelne Artikel übernommen.

Tink_banner

Tink.ch zählt als grösstes Jugendmedium der Schweiz und startete am 1. April 2006 als Website. Das Online-Magazin entstand aus dem prämierten Magazin «Youthguide», welches bereits 2000 aufgeschaltet wurde. In den schweizweiten Regional-Redaktionen publizieren junge Journalistinnen und Journalisten Artikel zu Politik, Kultur, Sport und Gesellschaft. Seit 2010 wird viermal jährlich ein gedrucktes Themenmagazin veröffentlicht.

2010 war der Startschuss für Negative White, damals noch als Zwei-Mann-Unternehmen. Mittlerweile arbeiten über 30 ehrenamtliche Reporterinnen und Reporter im In- und Ausland für das Online-Magazin. Im Fokus der Berichterstattung stehen Kultur und Lifestyle. Negative White konnte bereits einige Erfolge feiern: Neben umfangreichen Festival-Reportagen und vielbeachteten Erfahrungsberichten gewährte Sir Paul McCartney dem jungen Webzine ein exklusives Interview.

Mit der Partnerschaft zwischen tink.ch und Negative White erfolgt ein erster Schulterschluss zwischen zwei Jugendmedien. Neben dem Austausch von Know-how werden regelmässig einzelne Artikel gegenseitig übernommen, um die Reichweite und Bekanntheit beider Marken zu erhöhen.