Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

HammerFall von einer neuen Seite. HammerFall wie man es noch nicht gekannt hat. HammerFall in Ihrer klassischen Art. HammerFall, die Legende, hat sich selbst neu geboren. Infected, das neueste Album, zeigt, dass die Band auch heute noch immer wieder überraschen kann. Auf Ihrer European Outbreak Tour besuchen die Schweden die Schweiz. Am 7. November spielen Sie im Volkshaus in Zürich.


1993 wurde die Band in Göteborg gegründet. Sänger Cans allerdings, ist erst seit 1996 bei der Band, verleiht ihr aber doch, die Stimme, die jeder Fan unter Tausenden erkennen würde. Seither nahm die Erfolgsgeschichte der Band ihren klaren Weg. HammerFall gelten als Legenden, als Wiederbringer des traditionellen Heavy Metals. So eroberten sie 1997 auch die Szene. Entstanden in der Zeit des Grunge,  in welcher alle diesem Genre und ihren Helden Nirvana nacheiferten, beschloss Oscar Dronjak, dass er seine Musik wohl selber machen musste. Dass sie später so erfolgreich sein würden, hätte er 1993 wohl nicht gedacht.

Sie haben einen unweigerlichen Standpunkt erreicht. Neuerfinder des Power Metals. Innovatoren des heutigen Metals. Sich stets treu und dennoch nie gleich. Im Mai dieses Jahres erschien ihr achtes Studio Album mit dem Titel Infected. Der grösste Beweis, dass selbst solche Bands sich noch neu erfinden können. Wer HammerFall früher aus irgendwelchen Gründen abgeschrieben hat, sollte spätestens jetzt, in dieses neue Album reinhören. Schneller und frischer scheinen sie über die Jahre geworden zu sein und eine zweite Chance hat eine Band wie diese auf jedenfall verdient.
Wie sie mit den neuen Songs auf der Bühne überzeugen, wird sich am 7. November zeigen. Die Erwartungen sind hoch. Wie der Titel eines Liedes des neuen Albums ja sagt, Bang Your Head. Ein Besuch des Konzertes dürfte sich also Lohnen!

Mehr Infos zur Veranstaltung:

freeandvirgin.com

Bild: zVg (HammerFall)