Im Januar 2012 dürfen die Fans rund um den Globus auf das vierte Werk der Schweizer Ausnahmeband mit dem Namen Iscariot Blues freuen.
Neben dem Kopf der Gruppe, Michael Sele sind Mac Vinzens an den Drums, David Vetsch am Bass sowie einige Gastmusiker zu hören. Da The Beauty of Gemina bisher mit jedem Album einen gewaltigen Satz nach vorne vollbracht hat, dürfen wir gespannt sein, was uns nächstes Frühjahr erwartet.

www.thebeautyofgemina.com

Bild: zVg (tBoG/manvarle)