Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Die Songs der Woche #126

In der letzten Ausgabe der «Songs der Woche» zeigen wir dir die neuen Tracks von Calavèra, Arm In Arm, Shybits, INEZ und Prada Meinhoff.

Dies ist die letzte Ausgabe der Songs der Woche. Das ist kein Witz. Wir nehmen uns in den kommenden Woche Zeit, das Format zu überarbeiten. 2019 möchten wir dann mit einem frischen Gefäss für unsere wöchentlichen Empfehlungen starten. Falls du Wünsche oder Anregungen hast, melde dich unbedingt bei uns. In der Zwischenzeit wünschen wir viel Spass mit den neuen Songs von Calavèra, Arm In Arm, Shybits, INEZ und Prada Meinhoff.

Calavèra – Ain’t Got You

Affen kreischen und Elefanten tröten. Was lustig klingt, ist alles andere: Der in Sidney lebende Produzent Calavèra («Schädel») konstruiert in Ain’t Got You eine abgründige Electro-Nummer. Düster und langsam wummern die Beats. Albtraumhaft gut.

Prada Meinhoff – Stress

Vom genialen Bandnamen abgesehen, macht dieses deutsche Duo einen grandiosen Electro-Punk. Der Klang der 80er schwingt in Stress mit. Vor allem aber peitschen Prada Meinhoff mitreissend wie eh und je vorwärts. Riot-Sound für die nächste Party!

Shybits – Jaw

Mit Jaw meldet sich das Berliner Trio Shybits erneut. Gegründet vom britischen Expat Liam Bradbury vor gut einem Jahr, sticht diese Band mit ihrem bizarren Vibe irgendwo zwischen Indie-Rock, Garage, Lo-Fi und Post-Punk heraus. Ein spannender Track.

INEZ – Rising Sun

Die umtriebige Basler Ines Brodbeck geht als INEZ mit Raising Sun eigene Wege. Die Perkussionistin, Sängerin und Gitarristin lässt sich mit ihrer Single nirgendwo und überall verordnen. Eine sphärische Magie, packend inszeniert, chaotisch und harmonisch.

Arm In Arm – Nightfly

Das Melbourner Duo Arm In Arm schafft einen zurückhaltenden Electro. Nightfly stürzt sich nie ganz in Eskalation. Die Konstante ist wichtiger als der Klimax. So schimmert die Single in wie ein entfernter Stern, der seine Strahlen beständig durchs All jagt.

Newsletter und Playlist

Hast du gewusst: Du kannst die «Songs der Woche» auch als Newsletter abonnieren. Dann erhältst du bequem jeden Samstag unsere Empfehlungen: