Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

King Champion Sounds – For A Lark: Ein Gedicht von Psychedelic Rock

Du magst abgedrehten Psychedelic Krautrock? Noch nie was von King Champion Sounds gehört? Solltest du aber! Allerspätestens ab dem 9. November, wenn ihre neuste Scheibe «For A Lark» veröffentlicht wird.

King Champions Sounds ist eine anglo-niederländische Band, 2013 gegründet. Nach ihrem Debütalbum Different Drummer, Songs For The Golden Hour und ihrem erfolgreichsten Album To Awake In That Heaven Of Freedom erscheint ihre vierte Scheibe For A Lark in diesem November. Den Release feiern sie gleich mal am Le Guess Who?-Festival in Utrecht, einem Indie-Festival der Extraklasse. Danach geht’s mit 16 Shows durch die Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich und für drei Termine in die Schweiz. Eine Band, die man nicht verpassen darf!

Verrückt, Verzerrt, Verliebt

Was erwartet einen bei King Champion Sounds? Die Band spielt in grosser Zahl in Sly Stone-Manier auf der Bühne, zu verzerrten Klampfen und Schlagzeug gesellen sich Bläser und Keyboarder dazu und bringen einerseits die Haare zum Schütteln wie die Tanzbeine zum Schwingen. Ob ruhig oder rasant, die Band vermag zu hypnotisieren. Oder wie Sonic Youths Thurston Moore über die Gruppe sagt: «Like a mix of The Fall, Can, Sun Ra, Captain Beefheart, Public Image Ltd and King Tubby. I love this band!»

In zehn langen und detailliert ausgearbeiteten Tracks beweist die Band ihre Finesse in Sachen Dynamik und Songwriting.

Der Albumtitel For A Lark entstammt von einem Gedicht von Ivor Cutler. Die Scheibe selbst ein Gedicht von Psychedelic Rock: Abgespacete Gitarrenklänge tanzen mit einer groovigen Bläsersektion bis ins Morgengrauen, angezerrte Bassläufe swingen mit einem schnittigen Schlagzeug um die Wette und der Gesang von Ajay Saggar scheint bis zum Sonnenaufgang nachzuhallen. Über eingängigen Bassläufen jongliert die Band mit diversen Einflüssen aus Krautrock, Jazz, Folk und Electronica. Abwechslungsreicher und vielseitiger Psych-Rock, welcher mit dem Einsatz der Bläsersektion einen saumässigen Groove erhält. Wer die verrückte Afropsychtruppe Golden Dawn Arkestra mag, wird King Champion Sounds lieben.

Live in der Schweiz

King Champion Sounds nimmt im November Kurs auf drei Schweizer Konzertlokale: Am 16.11. sind sie im Club Cardinal in Schaffhausen zu hören, am 17.11. im Bad Bonn in Düdingen, am 18.11. im Helsinki in Zürich und am 19.11. im Le Romandie in Lausanne. Besonders empfehlenswert ist der Abend im Bad Bonn, denn King Champion Sounds tritt als Support der einzigartigen Kikagaku Moyo auf.

For A Lark

4
/5
9. November 2018

Release

Excelsior Recordings

Label

Tracklist

  1. Clouds Of Money
  2. The Wordsaword
  3. Om Bhur Bhuvah Svah
  4. What Amanda Meant
  5. Memory Is Imagined
  6. This,Mate
  7. Big Red Button
  8. Low Hanging Fruit
  9. Speaking Of Crow
  10. Mirror The Soul (for Laurie Spiegel)