Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Die kalifornischen Rap-Legenden Cypress Hill begeistern das Schweizer Publikum mit Oldschool Hip-Hop im restlos ausverkauften X-Tra Limmathaus in Zürich.

Mit chilligen Beats und positiven Vibes begeisterten die kalifornischen Rap-Legenden Cypress Hill das restlos ausverkaufte Zürcher X-Tra.

B-Real von Cypress Hill
Bild: Evelyn Kutschera
Sen Dog von Cypress Hill
Bild: Evelyn Kutschera
Sen Dog von Cypress Hill
Bild: Evelyn Kutschera
B-Real von Cypress Hill
Bild: Evelyn Kutschera
Sen Dog von Cypress Hill
Bild: Evelyn Kutschera
Sen Dog von Cypress Hill
Bild: Evelyn Kutschera
B-Real von Cypress Hill
Bild: Evelyn Kutschera
B-Real von Cypress Hill
Bild: Evelyn Kutschera
B-Real von Cypress Hill
Bild: Evelyn Kutschera
B-Real von Cypress Hill
Bild: Evelyn Kutschera
Das Publikum am ausverkauften Cypress Hill Konzert
Bild: Evelyn Kutschera

Unterstützt wurden die Urgesteine des Hip-Hop von der Schweizer Band CardiaC, die das Publikum mit einem Mix aus Hardcore und Metal mit einer Prise lateinamerikanischem Flair zum Rocken brachten. Ebenfalls mit von der Partie war Mix Master Mike, den man am besten als DJ der Beastie Boys kennt.

Mix Master Mike
Bild: Evelyn Kutschera
Der Sänger der Band CardiaC
Bild: Evelyn Kutschera
CardiaC aus Genf rocken das X-Tra
Bild: Evelyn Kutschera
CardiaC aus Genf rocken das X-Tra
Bild: Evelyn Kutschera
CardiaC
Bild: Evelyn Kutschera
CardiaC
Bild: Evelyn Kutschera
CardiaC aus Genf rocken das X-Tra
Bild: Evelyn Kutschera
Cardiac
Bild: Evelyn Kutschera
CardiaC
Bild: Evelyn Kutschera
CardiaC
Bild: Evelyn Kutschera