Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Das m4music ist das grösste Treffen der Schweizer Musikbranche. Konferenzen und Konzerte locken während zwei Tagen nach Zürich. Wir sind mehr oder weniger live dabei.

 

00:25 Uhr
22:55 Uhr
21:55 Uhr
19:45 Uhr
15:50 Uhr
13:05 Uhr
12:40 Uhr
10:40 Uhr

 

Der Freitag im Rückblick

13 Updates in unserem Fast-Livefeed. 13 Stunden Erlebnisse.

Der erste Tag des m4music 2017 ist Geschichte. Wir haben drei Acts gesehen, die überzeugen konnten: Angefangen bei Yes, I’m Very Tired Now und Roosevelt. Zum Abschluss dann noch Crimer im Exil.

Aber auch ein Teil der sogenannten Conference bleibt in guter Erinnerung: Etwa die Lesung von Flake, seines Zeichen Keyboarder bei Rammstein, der mit seiner unaufgeregten Art und trockenem Humor für heitere Stimmung sorgte.

Weniger erquicklich war dann The Grill, bei dem Schweizer Musik geröstet werden sollte. Weshalb das aber ein gutes Zeichen für die Musikszene ist, liest du hier.

 

01:15 Uhr
00:25 Uhr
22:45 Uhr
20:40 Uhr
18:45 Uhr
17:55 Uhr
17:40 Uhr
16:00 Uhr
14:15 Uhr
13:25 Uhr
12:25 Uhr
10:20 Uhr
9:30 Uhr