Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Die amerikanische Metal-Band Lamb of God sagt ihre Europa-Tour nach den Attentaten von Paris ab. Betroffen ist auch das Konzert in der Schweiz.

Hier das vollständige Statement von Veranstalter Good News:

Lamb Of God haben entschieden, ihre Europa-Tournee aufgrund anhaltender Sicherheitsbedenken abzubrechen. Das Konzert vom kommenden Sonntag, 22. November 2015 im Komplex 457 in Zürich wird aus diesem Grund abgesagt.

Die Good News Productions AG bedauert diesen Entscheid, hat jedoch Verständnis dafür. Die Tickets verlieren ihre Gültigkeit und werden bis zum Mittwoch, 23. Dezember 2015 an der Vorverkaufsstelle rückerstattet, an der sie gekauft wurden.

Fans von Children Of Bodom und Sylosis können diese zwei Bands zusammen mit Saxon am Sonntag, 22. November 2015 in der Konzertfabrik Z7 Pratteln erleben. Tickets dafür müssen neu im Vorverkauf oder an der Abendkasse im Z7 in Pratteln gekauft werden.

Die Show von Children Of Bodom und Sylosis am Montag im Les Docks in Lausanne findet statt.

Wir entschuldigen uns für die Umstände und bedanken uns für das Verständnis.

Lamb of God am Greenfield 2015 (Foto: Christoph Gurtner)

Lamb of God am Greenfield 2015 (Foto: Christoph Gurtner)