Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Leipzig bietet mehr als eine gute Kulisse für ein schönes Gothic-Foto. Mit der alten Kirchenruine stellen wir einen relativ unbekannten Spot vor.

Wir mögen uns an anderer Stelle über die fotografierenden Touristen ausgelassen haben, aber Tatsache bleibt, dass Fotografieren und Posieren bei vielen Goths ein beliebtes Hobby ist. Das Tor der Nikolaikirche oder die ramponierte Fassade auf dem Weg zur Agra sind beliebte Hintergrund-Sujets, vor denen sich schon so manche WGT-Besucherin in Pose warf. 

Weniger bekannt ist die alte Kirchenruine Wachau, wo auch das Arcana-Konzert stattfand. «Wir sassen draussen, weil die Location so klein war», erzählt eine Besucherin. «Die Atmosphäre war wundervoll, überall Blumen, die Luft war teilweise ganz gelb von Blütenstaub.» 

Aber lassen wir doch lieber die Bilder für sich sprechen:

Bild: MinjMaus

Bild: MinjMaus

Bild: MinjMaus

Bild: MinjMaus

Bild: MinjMaus

Bild: MinjMaus