Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Mit dem neuen Album «Im Westen Nix Neues» geht Prinz Pi auf Tour und kommt damit auch in die Schweiz. Am 26. Februar 2016 im Dachstock in Bern und am 27. Februar 2016 im Volkshaus in Zürich kann man den deutschen Rapper live erleben.

prinz-pi_001

Variantenreicher Rapper: Prinz Pi. (Foto: zvg)

Mit seinen Texten deckt er eine wirklich breite Schnittmenge ab. Von Themen, die auf eigenen Erfahrungen beruhen, über sozialkritische Texte bis hin zu einem gerappten Fantasieroman oder lustig-flockigen Partyhits. So abwechslungsreich seine Tracks sind, so wechselhaft ist er auch bei seinem Künstlernamen. Doch ob nun Prinz Porno, Prinz Pi oder Friedrich Kautz, die Art, wie er rappt, bleibt unverkennbar. Spätestens mit Hits wie Gib dem Affen Zucker oder Kompass ohne Norden hat sich Prinz Pi in unser aller Gedächtnis gebrannt.

Einen Vorgeschmack aufs neue Album gab Prinz Pi bereits letztes Jahr am Openair Frauenfeld mit dem Track Weisse Tapete. So darf man aufs neue Album gespannt sein und auf die darauf folgende Live-Show umso mehr. Das dachte sich Mainland Music wohl auch und holte den deutschen Rapper kurzerhand nach Zürich und Bern.

Weitere Infos zur Veranstaltung