Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Am 13. November knallt‘s im Plaza. Die kalifornische Band Buckcherry und die finnische Truppe Hardcore Superstar werden den vom Platz her bescheidenen Club in Zürich rocken bis die Wände quasi aus ihren Nähten platzen.

Buckcherry_001

Wilde Jungs – Buckcherry (Foto: zvg)

nmBuckcherry ist eine spannende Mischung aus Hard Rock, Old School Rock’n’Roll, Southern Rock und schönen Balladen. Der Sänger Josh Todd überzeugt mit seiner markanten Stimme sowohl bei ihren energiegeladenen wie auch bei ruhigeren Stücken.  Die Mucke ist sehr eingängig und bleibt sofort im Ohr hängen.

Buckcherry lösten sich zwar nach einer mittelmässig verlaufenden Karriere im siebten verflixten Jahr im 2002 auf, doch nur um drei Jahre später mit Vollkraft voraus eine steile Karriere hinzuschmettern. 2006 veröffentlichten sie nach ihrem Come Back ihr erfolgreiches Album 15, mit dem sie bereits Platin-Status in den USA und in Kanada erhielten. Ihr Hit Crazy Bitch und das Video schlug ein wie ein Bombe. Darum mussten sie auch gleich zwei Videos drehen, eines davon, aus Rücksicht auf das Musikfernsehen, ohne Kraftausdrücke und mit weniger nackten Haut.Ihr neues Album Confession  ist brandheiss und wartet seit Februar diesen Jahres darauf in Zürich gespielt zu werden.

Und auch Hardcore Superstar aus dem Norden sind schon länger im Geschäft. Die vier langhaarigen schönen Schweden vereinen Trash Metal und Sleazerock und brachten so schon einige Hits auf den Markt. Zu ihrem Musikstil meinen sie auf ihrer Homepage: Viele Bands spielen auf Nummer sicher, Hardcore Superstar nicht. Sie hätten die Eier zwei Stile zu vereinen, welche sich hassen: Trash Metal und Sleaze Rock. Ersteres hart, agressiv und hässlich, zweiteres melodiös und dekadent.

Es ist nur zu hoffen, dass ihr Busfahrer von der Panne im 2011 gelernt hat, als die Band zusammen mit The 69 Eyes im Dynamo gebucht gewesen wären und sie in Deutschland hängen blieben. Wenn die Jungs am 13. November dieses Mal die Reise ins Plaza schaffen werden, dann steht der Rock-Fete zusammen mit Buckcherry nichts mehr im Wege.

Weitere Infos zur Veranstaltung

Starclick