Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Eine Stimme, so eindringlich und hypnotisch dunkel. Ein Rhythmus, so archaisch und doch fantastisch. Wer «Samson» von VV Brown verpasst, dem entgeht einer der besten Tracks im sterbenden Jahr 2013.

jt. Es lohnt sich kaum, ausschweifende Sätze über VV Brown’s Samson zu schwurbeln. Vor allem aber würde man dem Song nie beikommen. Ein verdammt düsterer Track, zweifellos auch verdammt sperrig. Trotzdem bleibt er kleben wie Karamel in den Zähnen. Aber hör‘ selbst:

Den Song gibt’s übrigens gratis im Tausch gegen deine Mail-Adresse hier: vvbrown.com