Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Turin Brakes kombinieren seit 18 Jahren Pop und Folk. Nun kommen sie mit ihrem neuen Album zurück in die Schweiz.

Seit achtzehn Jahren vereint die Londoner Band Turin Brakes bereits Folk mit Pop, lange bevor das Genre seinen grossen zweiten Frühling im Pop-Universum erlebte.

1999 vermochte niemand der sogenannten Experten vorhersehen, dass sie im Januar mit Invisible Storm ihr achtes Album veröffentlichen. Damals waren sie nur eine unter den vielen heiss gehandelten jungen Emporkömmlingen der Class of 2000, von denen die meisten in der herzlosen Welt des Showbiz schnell wieder untergingen.

Während sich Turin Brakes hingegen weiterhin einen Weg durch die sich wandelnde Musiklandschaft ebnen. Sie schaffen es, dass Intimität und Wärme über die Jahre stetige Begleiter sind. Mit der letzten Platte Lost Property ist die Band bereits in Gefilde gelangt, die grösser, epischer und düsterer sind. Ein Sound, der nach den weiten Landschaften der USA verlangt, aber in den schmuddeligen Strassen Süd-Londons verwurzelt ist und dabei aber immer noch einzigartig und unvergesslich bleibt.

Deswegen sind wir gespannt, was sie sich für das neue Album einfallen lassen haben. Am 25. April spielen Turin Brakes dann live im Papiersaal Zürich.

Weitere Informationen

Datum / Zeit

25. April 2018 / 19:00 - 23:00

Support

Links

StarticketTicketsMainland MusicVeranstalter

Location

Lade Karte ...