Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Lange ist es still gewesen um The Breeders. Doch jetzt haben sich die Indie-Helden, Kim Deal, Kelley Deal, Josephine Wiggs und Jim Macpherson, zurückgemeldet.

All Nerve heisst das neue Album des Indie-Quartetts The Breeders. Das fünfte Werk der Band erinnert mit den verschmutzen Gitarrensounds und rumpligen Beats direkt an das klassische Indie-Rock-Zeitalter der 90er und knüpft an ihr Erfolgsalbum Last Splash an.

Die Band wurde als Nebenprojekt von Kim Deal von den Pixies und Tanya Donelly von den Throwing Muses eigentlich aus der Not heraus gegründet. Sie produzierten ein Album und spielten paar Gigs. Ende der Geschichte, könnte man denken. Weit gefehlt.

Sie supporteten Nirvana und spielten in Glastonbury. The Breeders blieben in den Köpfen und Herzen und ihr Einfluss nahm immer weiter zu. Sie waren ungewollt zu einer Kultband geworden. Deals einzigartige Stimme und ihr feministisch geprägtes Selbstvertrauen ebneten den Weg für die spätere Girl-Power-Bewegung.

Weitere Informationen

Datum / Zeit

19. November 2018 / 19:00 - 23:00

Support

Links

StarticketTicketsMainland MusicVeranstalter

Location

Lade Karte ...