Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Das famose Album «Let Go» der Indie-Rockband Nada Surf erschien vor 15 Jahren. Grund genug für die New Yorker, eine Tour ganz im Zeichen der Platte zu organisieren.

Nada Surf kommen wieder nach Zürich – und haben Grund zu feiern: Ihr starkes Album Let Go wurde vor 15 Jahren veröffentlicht. Aus diesem Grund spielt die New Yorker Band eine ganz spezielle Tour, auf der sie alle Songs auf Let Go spielen.

Unter dem Namen «An Evening With Nada Surf» kommt das Publikum aber nicht nur in den Genuss von den Album-Klassikern wie Inside of Love oder Bonde on Blonde: Die Show ist nämlich in zwei Teile gesplittet. Im zweiten Abschnitt spielen Nada Surf ihre späteren Hits, Covers und Songs, die sie länger nicht mehr live gespielt haben.

Ein ausuferndes Konzert wartet

Eine solch volles Programm passt kaum in einen gewöhnlichen Konzertrahmen: Nada Surf verzichten deshalb auf einen Support und spielen stattdessen gut drei Stunden durch. Die Routine dafür hat die Band sicherlich: Über 20 Jahre Bandgeschichte haben Matthew Caws, Daniel Lorca und Ira Elliot bereits auf dem Buckel. 

Vor allem aber: Anders als viele andere zeitgeistige Bands aus den 90er-Jahren überlebten Nada Surf das Millenium. Ihr Sound unterging ebenfalls einer Wende – vom College-Rock zum heutigen, wunderschönen Indie-Rock. 

Nada Surf live im Komplex 457 – 24. Februar 2012

 

Nada Surf sind sicherlich älter geworden, aber sie haben immer noch Energie und diese eine kleine Fähigkeit, die sie von so vielen anderen Bands unterscheidet: Wenn in ihren Songs der Refrain einsetzt, dann kommt immer auch diese Extraportion Herzenswärme, dieses kleine Quäntchen Zärtlichkeit mit angerauscht, das bei allem musikalischen Sturm und Drang dieser Band nie auf der Strecke bleibt.

Weitere Informationen

Datum / Zeit

06. April 2018 / 19:00 - 23:00

Support

Links

StarticketTicketsMainland MusicVeranstalter

Location

Lade Karte ...