Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Seit Fredrick Tipton, besser bekannt unter seinem Stage Name Freddie Gibbs, 2003 seine feurigen Rhymes in die US-Rapszene zu speien anfing, hat der aus Indiana stammende Musiker einen weiten und steil aufsteigenden Weg zurückgelegt. Mit schier unerschöpflichem Atem und einem musikalischen Output, der die jungen Grossmäuler der Gangsta-Rap-Szene in winselnde Welpen verwandelt, hat Gibbs bis heute eine Unzahl an Mixtapes und namhaften Alben über sein eigenes Label ESGN veröffentlicht.

Releases wie Str8 Killa oder Baby Face Killa gelten bereits jetzt als Klassiker und durch seine Zusammenarbeit mit dem Über-Produzenten Madlib (J Dilla, MF Doom, Talib Kweli) im Rahmen ihres gemeinsamen Album Piñata, von dem dieses Jahr ein Nachfolger erscheinen soll, ist Freddie Gibbs endgültig zu einem der angesehensten, wie auch durchwegs talentiertesten Rapper abseits des Mainstream-Einheitsbrei aufgestiegen.

Mit You Only Live 2wice veröffentlichte der Amerikaner diesen März sein drittes Solo-Album und lässt mit Tracks wie Alexys oder dem schier melancholischen Crushed Glass tief blicken: Vergangenes Jahr war ein Auf und Ab im Privatleben des frisch gebackenen Vaters, der zwar harte Beats und Texte im Repertoire hat, aber genauso auch ein grosses Herz am richtigen Fleck. Sprudelnd von seinen Einflüssen wie DMX, Tupac, Raekwon oder Ice Cube zelebriert der Hip-Hop per voller neu gefundener Energie sein neustes Album.

Weitere Informationen

Datum / Zeit

25. November 2017 / 19:00 - 23:00

Support

Links

StarticketTicketsJust BecauseVeranstalter

Location

Lade Karte ...