Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Die junge Genferin Danitsa bringt mit Einzigartigkeit und Charisma frischen Wind in die Schweizer Musikszene. Am 19. Januar lässt sie ihre Lines im Salzhaus Winterthur los.

Mit Captain hat sie unser Musikherz im Sturm erobert – doch hinter Danitsa steckt viel mehr als nur dieser Hit. Mit ihrem Debütalbum, welches letzten Winter erschien, hat sie definitiv klar Schiff gemacht: Die junge Genferin ist das vielversprechendste und vielfältigste Schweizer Musiktalent der Gegenwart.

Kein Wunder also, staubte sie erst kürzlich den Swiss Music Award als «Best Act Romandie» ab und wurde von SRF 3 zum «Best Talent» gekürt. Der Radiosender schwärmt: «Ihr Debüt ego ist ein kleines Black-Music-Kunstwerk: durchdacht, mit Ecken und Kanten, intensiv, gehaltvoll und vor allem frisch.»

Von Soul bis Trap

Danitsa überzeugt mit ihrer unvergleichlichen Stimme und einzigartigen Sound; einer Mischung aus Soul, Funk, Hip-Hop, Trap und Reggae. Diese vielfältigen musikalischen Einflüsse kommen nicht von ungefähr. Shanna Nurkic, so der bürgerliche Name, wurde in Paris in eine Musikerfamilie geboren und hat französische, kongolesische, tschadische, serbische sowie spanische Wurzeln.

Und: «Die Schweizer Nachfolgerin von Lauryn Hill» nimmt kein Blatt vor den Mund. Auf ego singt sie über innere Zweifel, soziale Probleme oder Girl Power – und macht deutlich: Sie hat das Steuer in der Hand. Umso mehr freuen wir uns, dass Danitsa nach ihrem ausverkauften Konzert im Albani wieder nach Winterthur ins Salzhaus kommt!

Weitere Informationen

Datum / Zeit

19. Januar 2019 / 20:00 - 23:00

Support

Links

StarticketTicketsSalzhausVeranstalter

Location

Lade Karte ...