Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Die polnischen Black-Death-Metal-Götter Behemoth kommen im Januar nach Zürich. Weshalb du dieses Konzert nicht verpassen darfst.

Am 15. Januar 2019 ist es wieder soweit: Behemoth bringen ihren donnergrollenden Sound in die Schweiz. Im Komplex 457 in Zürich laden sie zur schwarzen Messe mit ihrer teuflischen Fusion aus Black und Death Metal.

Neues Album im Gepäck

Vier Jahre, eine höllische Ewigkeit, musste die Welt auf die neuste Brut aus dem Hause Behemoth warten. Nach dem brillanten Album The Satanist legt die polnische Band ihr elftes Werk vor: I Loved You At Your Darkest.

Es ist ein besonders facettenreiches Album geworden. Noch mehr als bisher verschiebt die Band um den Sänger Nergal die Grenzen des Möglichen – zumindest was ihren Sound anbelangt. Das Ergebnis überzeugt: Sie gehören zweifelsfrei zur Avantgarde des Metals. Die Handschrift glänzt trotz der Explorationen in neue Winkel der musikalischen Möglichkeiten. Die infernale Urgewalt prasselt unerbittlich auf einen nieder, begleitet von der quasi-religiösen Bilderwelt, welche Behemoth als Kult manifestiert. Unsere Besprechung von I Loved You At Your Darkest kannst du hier nachlesen.

Mit Sicherheit werden sie auch ihre brachialen Hits durch die Lautsprecher jagen. Von Messe Noir bis Chant for Eschaton 2000 E. V. werden die Fans lauter Saitenkunst voll auf ihre Kosten kommen.

Hochkarätige Support-Acts

Bevor Behemoth endlich wieder eine Schweizer Bühne betreten, sorgen bereits zwei dekorierte Truppen für schlagkräftige Stimmung: At The Gates, das schwedische Death-Metal-Urgestein, und Wolves In The Throne Room aus den USA, die einen aufregenden Blackgaze produzieren.

Weitere Informationen

Datum / Zeit

15. Januar 2019 / 18:30 - 23:00

Support

At The Gates, Wolves In The Throne Room

Links

TicketcornerTicketsGood NewsVeranstalter

Location

Lade Karte ...