Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Mit Songs wie «Summer Of ’69» und «Everything I Do (I Do It For You)» hat sich Bryan Adams auf ewig einen Platz in der Geschichte der erfolgreichsten Musiker gesichert. Auf seiner «Reckless Anniversary Tour» macht der Kanadier auch im Hallenstadion Halt und beglückt das Schweizer Publikum am 12. Dezember.

Artikel 2012-03-28 - Bryan-Adams - Artikelbild

Bryan Adams war schon 2012 im Hallenstadion. (Foto: Sacha Saxer)

Es wurde still um den Musiker Bryan Adams in den letzten Jahren. Hin und wieder engagierte er sich für soziale Angelegenheiten wie zum Beispiel die Rettung des Regenwaldes, die Freilassung politischer Gefangener oder gegen Hunger und Armut. Auch als Fotograf machte er vor nicht allzu langer Zeit von sich reden, als er für die «Hear The World Foundation» Bekanntheiten vor die Linse kriegte. Doch musikalisch erreichte Bryan Adams vor einigen Jahren den Höhepunkt seiner Karriere; passend also, dass er eine «Anniversary Tour» macht, die sich viele Leute anschauen werden, einfach nur, um in Erinnerungen zu schwelgen und sich der Zeit zu erinnern, die der inzwischen 54-Jährige in seinen Liedern besingt. Dies ist keine Kapitulation an sein Talent als Künstler; viel mehr macht es den Anschein eines würdigen Abgangs, eines passenden Abschlusses einer Karriere, die, bei einem Multitalent wie Adams, eigentlich schon eine nächste Ära einläuten müsste. Während das im Dunkeln bleibt, ist eines ganz sicher: Der erfahrene, authentische Sänger wird eine zufriedenstellende Show bieten, vor allem für diejenigen, für die diese Zeit, wenn auch in weiter Ferne, durchaus noch eine Erinnerung ist.

Weitere Infos