Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Erst ein Grossanlass mit den Toten Hosen in der erst 2008 erbauten AFG Arena und nun das: Weltstar Sir Elton John kommt am 22. Juni nach St. Gallen.  

Elton-John_001

Er gehört zu den grössten Popstars der letzten Jahrzehnte, schrieb mit Candle In The Wind einer der meistverkauften Hits weltweit und spielte bisher über 3’500 Konzerte: Sir Elton John. Nun kommt er im Juni in die AFG Arena nach St. Gallen, wo bisher erst die Toten Hosen vergangenen Sommer die Möglichkeit hatten, live aufzutreten. An die 27’000 Zuschauer werden bei Elton John erwartet. Eine Zahl die sich sehen lässt, für den Briten aber sicherlich alles andere als aussergewöhnlich ist.

Reginald Kenneth Dwight, wie der Popstar mit bürgerlichem Namen heisst, wuchs in Pinner Middlesex/Grossbritannien auf, studierte später an der Royal Academy of Musik in London, wo er anschliessend als Hotelpianist arbeitet. In den 60er Jahren komponierte er seine ersten Songs, in den 70er Jahren gelang ihm schliesslich der Durchbruch in Amerika, nachdem er da auch seine ersten Erfolge in Los Angeles verbuchen konnte. In den folgenden Jahrzehnten entstanden etliche Tophits, darunter Candle In The Wind, Crocodile Rock, Your Song oder Rocket Man.

Nicht weniger bekannt ist Elton John für seinen Hang zum Paradiesvogel: bunte Anzüge und verrückte Brillen sind sein Markenzeichen. Wer sich am 22. Juni sowohl akkustisch als auch visuelle überraschen lassen möchte, sollte sich den 21. März im Terminkalender anstreichen, dann beginnt der öffentliche Vorverkauf.
Stehplätze sind für 105 Franken erhältlich, «Golden Circle» für alle die ganz na an der Bühne sein möchten gibt es für 130 Franken. Alle Sitzplätze kosten 120 Franken.

Tickets ab sofort: ticketportal2.showare.ch