Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Das Modegeschäft Dress In Black findet sich bereits seit einem Jahr an der Scheitergasse in Zürich. Dress In Black ist nicht nur der offizielle Aderlass Top Store, sondern auch Treffpunkt für Anhänger etwas ausgefallener Kleidung.

jt.Die Beratung mache den Unterschied zu anderen Läden aus, sagt Verkäuferin Katrin gegenüber Negative White. Das nicht alltägliche Sortiment geht vom Punk über Lack und Leder bis zum klassischen Grufti. Der Anlass bestimmt das Outfit und so richtet sich Dress In Black ganz nach den Bedürfnissen: Klassizistische Rüschen neben futuristischen Looks – Schlossromantik oder Endzeit-Cyber. Es ist die Vielfalt, die den Dress in Black zu einer speziellen Erscheinung in der Modelandschaft Zürichs macht.
Überraschenderweise verirren sich nicht nur düstere Gestalten in die Nebengasse des Niederdörflis. Dress In Black bietet nämlich nicht nur ausgefallene Garderobe, sondern auch „Casual“. Viele Leute kaufen gerne normale T-Shirts und Jeans für den Büroalltag ein. Die „normalen“ Kunden, also jene, die szenefremd sind, zeigen sich dann auch überrascht, was für eine Vielfalt an Stilen die Szene beherbergt. Nicht einmal gewagte Korsagen oder freizügige Teile vermögen diese Besucher zu erschrecken. Schockiert war man höchstens über die Lackkleidung oder die Höhe von so manchem Absatz. „Generell sind die Menschen extrem offen.“, so Katrin.
Die Gothic-Szene ist von Vorurteilen behaftet wie keine zweite. Doch Katrin bietet Paroli: „Das sind ausgesprochen liebe und nette Leute. Sie freuen sich über die Bedienung und Beratung, zeigen sich dankbar und sind gesprächig.“ – Mit gesenktem Haupt betritt also niemand den Dress In Black.
Nicht nur der Service macht den Unterschied. Der Dress In Black Fashion Store überzeugt auch mit einem edlen und gleichzeitig schlichten Ambiente. Obwohl die Fläche des Geschäfts nicht allzu ausladend ist, werden die Produkte schön präsentiert. Besonders die Umkleide ist ein wahrer Hingucker: Hinter dem Vorhang verbirgt sich ein schöner Spiegel und einen protzigen und schweren Sessel.
Immer wieder macht das Geschäft durch Vernissagen und Modeschauen auf sich aufmerksam. Allzu viel wollte uns Katrin aber nicht verraten. Sicher ist, dass uns 2012 wieder einige Ausstellungen von lokalen Künstlern erwarten.

Dress In Black Fashion Store
Scheitergasse 5
8001 Zürich

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11:00 – 19:00
Sa: 10:00 – 17:00

Verlosung

Negative White und Dress In Black verlosen exklusiv zum Start unserer Lifestyle-Rubrik 2 Gutscheine im Wert von 30 Franken für den Dress In Black Fashion Store!
Schreibe eine Mail an wettbewerb@negativewhite.ch mit dem Stichwort „Dress In Black“ und deinem Namen und mit etwas Glück hältst du einen der Gutscheine bald in den Händen. Teilnahmeschluss ist der 12. März 2012. Rechtsweg ausgeschlossen, keine Korrespondenz.

Bilder: zVg