Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Einen Abend mit Eluveitie und Freunden klingt nicht nur gut, sondern richtig fantastisch. Zum Jahresabschied am 30. Dezember präsentiert uns Veranstalter Starclick die erfolgreiche Folk Metal-Band Eluveitie zusammen mit Korpiklaani, Excelsis und Blutmond im Volkshaus.

jt.Die Erfolgsgeschichte des Winterthurer Metal-Exportschlagers Eluveitie nimmt kein Ende. Sehr gut besuchte Konzerte in ganz Europa, auf grossen Festivals und auch eine Tour durch die USA kann die grosse Truppe bereits verbuchen. Ihr Konzept findet Anklang: Mit einer rekonstruierten helvetischen Sprache vorgetragenen Texte und heftige Metal-Klänge mit mittelalterlichen Einschlägen durch Dudelsack oder Drehleier ergeben ein fantastisches Gemisch. Die Dualität zwischen der Stimme von Chrigel Glanzmann und den weiblich-lieblichen Gesängen Anna Murphys gibt den Alben Vielfältigkeit. Titel wie Slania’s Song oder Inis Mona sind nicht nur von der Stereoanlage zuhause mitreissend, sondern echte Live-Knüller.
Die finnischen Musiker von Korpiklaani wissen wie man feiert und sauft. Ihre Songs machen einfach gute Laune: Bring us Pints of Beer oder Vodka sprechen eine unmissverständliche Botschaft. Hüpfende, aber genauso schnelle Melodien bringen das Publikum zum Kochen. Auch Korpiklaani setzen auf die Ästhetik nordischer Sagen und Kultur und ergänzen dadurch das Line-Up hervorragend.
Mit von der Partie sind auch Coroner, die erfolgreiche Trash-Metal-Band aus Zürich, die dieses Jahr ihre Neugründung feiern durfte. Allein schon, weil die Zukunft der einflussreichen Band trotz der Reunion in den Sternen steht, sollte man Coroner auf keinen Fall verpassen. Neben Celtic Frost waren es Coroner, die Pioniere in ihrem Genre waren.
Auch Excelsis entstammt den Schweizer Landen. Obwohl die Band bereits seit 1996 Musik macht, blieb die Gruppe stets ein Geheimtipp in der Folk- und Pagan-Metal-Szene. Texte mit Vergangenheitsbezug, die zum Teil auch in Schweizerdeutsch gesungen werden wie Dr. Frosch verbreiten aber immer eine gute Stimmung.
Weitere Feunde von Eluveitie sind Powerwolf und Blutmond. Auch sie werden dem Publikum das alte Jahr nochmals so richtig um die Ohren hauen!

Mehr Infos zur Veranstaltung:

starclick.ch

Bild: zVg