Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Heute gibt’s fünf neue Tracks von Mo Kenney, Hot Snakes, Durand Jones & The Indications, Love Machine und Sunflower Bean. Das sind unsere Songs der Woche.

 

 

Jeden Freitag präsentieren wir in den «Songs der Woche» fünf neue Tracks aus aller Welt. Unsere heutigen Empfehlungen sind:

Mo Kenney – On The Roof

Da scheppert was in Kanada: Die Rockmusikerin Mo Kenney hat die Single On The Roof vom Album The Details ausgekoppelt. Das klingt schräg, nach Garage-Rock und etwas Lo-Fi obendrauf. Rasant wie eine Autofahrt, düster wie Selbstzweifel.

Hot Snakes – Six Wave Hold-Down

Tote werden wieder lebenig: Hot Snakes aus San Diego melden sich nach sage und schreibe 14 Jahren zurück. Die Single Six Wave Hold-Down ist die perfekte Mischung aus dreckigem Indie und wütendem Punk Rock. Mehr braucht’s nicht.

Durand Jones & The Indications – Smile

Hier kommen Newcomer aus den USA: Durand Jones & The Indications veröffentlichen im März ihr Debütalbum. Reinhören kann man schon dank dem Song Smile. Warmer Soul und Vintage-Rhythm’n’Blues. Das klingt ausserordentlich vielversprechend.

Love Machine – Times To Come

Langhaarige Hippies aus Düsseldorf – der Geburtsstätte des Krautrocks – vereinen Americana und Psychedelia. Ja, da hört man auch Folk-Tendenzen raus. Es klingt schon etwas nach Drogentrip, aber auch nach Velvet Underground meets Nick Cave. Cool!

Sunflower Bean – Crisis Fest

Dieses Trio aus New York City ist der neue heisse Scheiss: 22 Jahre alt sind die Dame und die beiden Herren. Und Crisis Fest ist ein packendes Komplott aus 60ies-Groove und modernem Indie-Rock. Manchmal glitzert auch etwas Glam in den Noten.

Radioshow und Playlist

Am Sonntag sind die «Songs der Woche» um 20 Uhr auf radio-meltdown.ch zu hören. Lass das Wochenende mit gutem Sound ausklingen!

[iframe height=”480″ width=”100%” src=”https://play.soundsgood.co/embed/5a3b8d52d42259f951d65b33?” frameborder=”0″ webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen][/iframe>]