Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Unsere fünf Songs der Woche kommen heute von Amanda Mair, Leon of Athens, Baskery, Human und Joey Dosik.

 

 

Jeden Freitag präsentieren wir in den «Songs der Woche» fünf neue Tracks aus aller Welt. Unsere heutigen Empfehlungen sind:

Amanda Mair – Empty Blockings

Keine Frage: Amanda Mair ist die schwedische Popsensation des Jahres. Empty Blockings ist jenes treibendes Fanal, das die EP To The Moon beschliesst. Nachdenklich, sphärisch, sehnsüchtig. Erst 23-jährig revolutioniert Mair unser Verständnis von Popmusik.

Leon of Athens – Utopia

Der griechische Indie-Popper Leon of Athens veröffentlicht nächstes Jahr das Album Xenos. Die gleichnamige Single war bereits eine Klasse für sich. Utopia ist das energiegeladene On-The-Road-Stück. Der Musiker reflektiert das Erreichte und fragt sich: War’s das schon oder geht’s weiter?

Baskery – Sick Of The Remedy

Musizierende Skelette. Drei Schwestern aus Schweden. Sick Of The Remedy des Familien-Trios Baskery reduziert groovigen Rock aufs Minimum. Tief im Blues verwurzelt, beweist die Band sicheres Fingerspitzengefühl für melodisches Songwriting und effektvolles Arrangement.

Human – Higher

Hinter Human steckt der Schwede Daniel-Adams-Ray, ein Grammy-Gewinner. Das Debüt Higher vereint Gospel-Chor, Bläser-Sektion, pumpende Beats, treibenden Rap und harte Schnitte. Dann werden Audio-Samples von den Ferguson-Protesten eingestreut. Das alles in nur zwei Minuten: Und es funktioniert!

Joey Dosik – Game Winner

Astreinen Soul, der sich ans Herz schmiegt. Musikalisches Kaminfeuer in der kalten Jahreszeit. Joey Dosiks Game Winner versucht nicht anzuecken, sondern einzulullen. Es gelingt dem US-Amerikaner mühelos. Hört man den Song, vergisst man die Zeit.

Radioshow und Playlist

Am Sonntag sind die «Songs der Woche» um 20 Uhr auf radio-meltdown.ch zu hören. Lass das Wochenende mit gutem Sound ausklingen!

[iframe height=“480″ width=“100%“ src=“https://play.soundsgood.co/embed/599eca86ae8e52b70c50d219?color=fffff“ frameborder=“0″ webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen][/iframe]