Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Diese Woche gab es wieder frische Musik zu entdecken. Hier eine Übersicht für dich mit You&I, When ‚Airy Met Fairy, PowerSolo, Atlas Losing Grip und Born Ruffians.

September nennt sich der neuste Song der bluesigen Schweizer Band You&I. In einem abgeschiedenen Häuschen in den Hügeln haben sie das Video dazu aufgenommen.

Minimalismus pur bietet die Band When ‚Airy Met Fairy, die sich selber mehr als Projekt bezeichnet. Reduzierte, verträumte und in den legendären Studios abgemischte Melodien wie etwa Sanctify You sind das Resultat.

Einen ziemlich schrägen Clip präsentieren uns PowerSolo. Das dänische Duo beschränkt sich auf einfache Riffs und Arrangements, schaffen damit aber eine rockige Stimmung. Definitiv ein Soundtrack für den nächsten Bar-Crawl.

Schwedischer Metal-Punk kommt aus dem Hause Atlas Losing Grip. Die Single Cast Anchor vom aktuellen Album Currents feierte am 22. September Premiere auf YouTube.

Fans von gepflegtem Indie-Rock werden heuer mit Born Ruffians und ihrem Song Don’t Live Up bestimmt gut bedient. Vielleicht etwas too much Hipster für die anderen.