Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Heute feiern wir das Wochenende mit fünf neuen Songs von Beach House, Ladytron, Navarone, Sooma und Ellevator.

 

 

Jeden Freitag präsentieren wir in den «Songs der Woche» fünf neue Tracks aus aller Welt. Unsere heutigen Empfehlungen sind:

Ellavator – Voices

Danke Kanada! Ellevator aus Ontario schenken uns mit Voices einen richtig mitreissenden Indie-Rock-Track mit ordentlich Pop im Hintern. Bei diesen Tunes will man gleich ins Auto steigen: Landstrasse – auf und davon.


 

Beach House – Dark Spring

Auf ins Traumland: Mit Dark Spring meldet sich das Dream-Pop-Duo Beach House einlullend zurück. Musik, die gleichzeitig erdet und in unbekannte Dimensionen entschwebt. Ein richtig abgedrehter, aber wunderschöner Klangteppich.

Ladytron – The Animals

Sieben Jahre war es still um die Electro-Popper aus Liverpool. Nun sind Ladytron zurück: The Animals kombiniert 80ies-Wave à la New Order und den Groove des Indie-Rocks zu einem traumtänzerischen Gebräu, an dem auch düstere Seelen Gefallen finden.

Sooma – Karoshi

Die Schweiz lärmt! Sooma sind die rohe Wucht des Noise Rock. Schnell, laut und immer mit dem Fuss auf dem Gaspedal. Einen Rückwärtsgang kennt das Newcomer-Trio nicht – zum Glück! Rotzfrech und ohne Entschuldigung, so mögen wir das.

Navarone – Loud and Clear

Einen amüsanten Clip haben die Holländer Navarone zur Single Loud and Clear rausgehauen. Laut und klar ist auch ihr Sound: Klassischer Hard Rock, aber doch irgendwie mit einer frischen Prise. Der Song erinnert an die Crossover-Legenden Faith No More.

Radioshow und Playlist

Am Sonntag sind die «Songs der Woche» um 20 Uhr auf radio-meltdown.ch zu hören. Lass das Wochenende mit gutem Sound ausklingen!

[iframe height=“480″ width=“100%“ src=“https://play.soundsgood.co/embed/5a3b8d52d42259f951d65b33?“ frameborder=“0″ webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen][/iframe]