Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Das Salzhaus in Winterthur ist für seine wilden Partys und die guten Konzerte berühmt-berüchtigt. Im März wird das Salzi diesem Ruf mehr als gerecht. Wir haben schon mal einen Blick ins vielversprechende Programmheftli geworfen.

Stress am Open Air St. Gallen 2012 (Foto: Sacha Saxer)

Stress am Open Air St. Gallen 2012 (Foto: Sacha Saxer)

Der März beginnt sphärisch, mystisch. Ein klein wenig düster vielleicht. Auf jeden Fall tanzbar trotz der Experimentierfreudigkeit. Die vier Belgier von BRNS spielen alle mehrere Instrumente und basteln aus ihren Fähigkeiten einen verspielten Soundmix. International werden BRNS als kurz vor dem Durchbruch eingestuft, denn ihre beiden Alben Wounded und Pantine wurden von der Musikpresse in den Himmel gelobt. Gut möglich, dass BRNS bald in grösseren Locations auftreten werden – drum schnell am Mittwoch, 4. März ins Salzhaus, dort ists noch kuschlig und intim. Reza Dinally aus Zürich wird den Abend mit seinen eingängigen und authentischen Songs eröffnen.

Schweizer Rap macht auch vor dem Salzhaus nicht halt und so heissts am 7. März: Abriss, Brudi! Rapper Stress kommt und beweist, dass er sich nur deswegen so viel Zeit für sein neues Album genommen hat, um der Szene zu zeigen, dass er nicht hinten anstehen muss. Freu dich also live auf Kostproben vom neuen und siebten Album. Als Support ist Mimiks aus Luzern dabei, der wohl aufstrebendste junge Rapper der Schweiz. Prrrrä!

Am Samstag, 14. März dröhnen die Bässe der australischen Prog-Rock-Band Karnivool aus den Boxen im Salzhaus. Einst spielten sie als Schülerband Nirvana-Covers, heute spielen sie eine einzigartige und experimentelle Mischung, die man vor allem live gesehen haben muss. Das ist pure Energie. Aus der selben Genreecke stammt auch der Support am 14. – Monuments aus London machen den Auftakt.

Hülfe, am 28. März droht die Apochalüpte! Oder zumindest der Apochalüpt – neueste Kunstfigur und Gegenspieler aus dem Universum des Komikers und Musikers Müslüm. Angefangen mit Telefonstreichen beim Radio Rabe ist sein zweites Album gerade auf Platz eins der Schweizer Albumcharts eingestiegen. Kein Wunder, so treffsicher wie Müslüm bringt kaum einer Themen und Problemchen unserer Generation auf den Punkt. Und mit so schönen müslüm’schen Wortspielereien kann eh keiner mithalten.

Der ganze Monat im Überblick:

Datum Event Typ
4.3.2015 BRNS
Reza Dinally
Konzert
6.3.2015 We love 80s Party
7.3.2015 Stress
Mimiks
Konzert
13.3.2015 Lokal Total
Soldat Hans
Fogel
Rue des Cascades
Konzert
14.3.2015 Karnivool
Monuments
Konzert
14.3.2015 Das lila Lamm feiert mit
– DJ T.
– Bloody Mary
– D Cosmo
Party
20.3.2015 Breakfast at Tiffany’s Party
21.3.2015 Live it up!
Mimiks
Party
27.3.2015 Thirtylicious Party
28.3.2015 Müslüm Konzert
28.3.2015 Marals Super Jam
– DJ Max Power
– Kali
Party