Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Jeden Freitag blickt Redaktionsleiter Janosch Tröhler auf die Woche zurück und verfasst eine musikalisch unterstützte Kolumne. Wenn die Sounds gleich noch auf das Wochenende einstimmen, ist er bereits zufrieden. Heute mit Diary of Dreams, Gary Jules, Elton John, TSooL und Joy Division.

(schulbilder.org)

Es war doch eine traurige Woche. Das Wetter war scheisse (Blitzeis will eh keine Sau), Gangnam Style ist immer noch auf Platz 5 der Schweizer Single-Hitparade und am Montag lag das Wochenende mehr als 100 Stunden entfernt. Sad story. Darum gibt’s heute von mir ganze fünf Songs zum Weinen. Für jeden Tag ein melancholischer, dunkelromantischer oder einfach nur himmeltraurigen Song.

Ausserdem passend wären Possession von ASP, Tears in Heaven von Eric Clapton und eigentlich das ganze Bloodflowers-Album von The Cure.

Welche Songs finden sich in deiner Melancholie-Playlist? Hinterlasse einen Kommentar!