Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Die schottische Brauerei BrewDog stellt ihre Bierrezepte gratis ins Netz. Zum Wohl!

Brewdog_Old Lineup_Barrel

BrewDog zum selber brauen (Foto: zvg)

«Sharing is caring», sagen sich die James Watt und Martin Dickie, die beiden Gründer von der schottischen Brauerei BrewDog. Deshalb haben sie heute alle Rezepte ihrer bislang 215 verschiedenen Biere online. Die PDFs enthalten alle relevanten Informationen, um die Biere zuhause nachzubrauen. BrewDog haben den Spirit der Shareconomy definitiv begriffen.

Angst vor den grossen Bierkonzernen scheinen sie keine zu haben. Trotzdem werden die Milliardenunternehmen in ihrem Blog gewarnt – in bestem schottischen Humor:

Oh, and if you are from one of the global beer mega corporations and you are reading this, your computer will spontaneously combust, James Bond style, any second now. So leave the building immediately and seriously consider your life choices.BrewDog