Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Ein neues Trio aus Fribourg macht gerade mächtig Dampf. Black Mount Rise lärmen mit lauten Gitarren und einer gehörigen Prise Stadion-Attitüde.

Am 30. Januar veröffentlichten Black Mount Rise die Single Dilemma. Ein Song, der von der ersten krachenden Note bis zum Schluss mächtig reinhaut. Laute, schwere Gitarren und treibende Drums. Vielmehr braucht guter Rock gar nicht. Wäre da nicht noch die breite, flehende Stimme von Sänger und Gitarrist Yannick Schmidt, die dem ganzen Sound eine Weite gibt, die eigentlich nur in ein proppenvolles Stadion gehört. Vielleicht erinnert es ein wenig an U2, nur härter und besser.

Aber hört selbst:

Black Mount Rise ist ein Name, den man sich merken sollte. Von diesem Trio wird man bestimmt noch hören.