Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Weltweite Bekanntheit erlangte der französische Multi-Instrumentalist Yann Tiersen durch seine Kompositionen zu den Filmen «Amélie» und «Goodbye Lenin!». Dass der Musiker auch ganz andere Saiten aufziehen kann, ist vielen gar nicht bekannt. Sein Konzert im X-Tra am 31. Oktober wird wieder einmal einige eines Besseren belehrt haben.