Am 30. April konnte Schandmaul die Tour, die sie krankheitsbedingt unterbrechen mussten, endlich im Kofmehl abschliessen. Fast zweieinhalb Stunden fegte die Band über die Bühne und verwandelte den Saal passend zur Walpurgisnacht in einen Hexenkessel.

 

[Not a valid template]