Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Lachende Gesichter, fliegende Haare und Gänsehautmomente: Der britische Sänger Jake Isaac machte am Sonntag Halt im Papiersaal in Zürich. Doch nicht nur er wusste zu beeindrucken.

Jake Isaac ist ein Strahlemann, wenn er auf der Bühne steht. Er lebt seine Musik. Er liebt seinen Job. So jedenfalls machte es den Anschein, als er vergangenen Sonntag gegen 21 Uhr die Bühne betrat. Wenige Sekunden später tobte das Publikum bereits. Ja, einige hatten den humorvollen, britischen Sänger bereits einmal im Mascotte erleben dürfen – und sie sind zurückgekehrt und das aus gutem Grund. Jake Isaac weiss zu überzeugen: Mit seiner ausdrucksstarken Stimme, viel Emotion, vor allem aber durch seine Menschlichkeit sprang an diesem Abend der Funke über. 

Gleiches gelang bereits dem Support-Act: Die ebenfalls aus England stammende Kombo These Your Children eröffnete den Abend mit lockerflockigen, musikalisch starken Songs.