Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Auf dem Kiez gibt’s nicht nur Rotlicht-Etablissements und Halligalli-Schlagerkneipen. Nein, mit dem Molotow ist auch eine kleine Perle für Musikliebhaber an der Reeperbahn zu finden. Ende Juli spielten dort die Punkrocker Get Dead aus San Francisco. Als Support stand der Singer/Songwriter North Alone auf der kleinen Bühne. Unser Fotograf Sacha Saxer hat den Abend bildlich festgehalten und empfiehlt, sich die beiden Namen zu merken.

Aussergewöhnlicher Punkrock aus San Francisco – Get Dead (Sacha Saxer)

Aussergewöhnlicher Punkrock aus San Francisco – Get Dead (Foto: Sacha Saxer)