Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Wegen des schönen Wetters – und der guten Akustik – hat sich unser Reporter am Sonntag vor allem den Auftritten auf der Parkbühne gewidmet. Aber die kurzfristig angekündigte Akustiksession der Metalspürhunde war natürlich ein Pflichtprogramm!

Manuela Kraller’s Stimme war dank grandioser Akustik auch drei Strassen weiter zu hören. (Sacha Saxer)

Manuela Kraller’s Stimme war dank grandioser Akustik auch drei Strassen weiter zu hören. (Foto: Sacha Saxer)