Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Am Dienstag 19. August lassen The Beauty of Gemina im Rahmen des Summer Sounds 2014 im Kaufleuten ihre Instrumente sprechen.

Michael Sele in seinem Element (Foto: Matthias Hoffmann)

Michael Sele in seinem Element (Foto: Matthias Hoffmann)

The Beauty of Gemina müssen wir euch an dieser Stelle wohl nich mehr vorstellen, sind sie doch seit längerer Zeit immer wieder Gegenstand unserer Berichte. Mittlerweile fest etabliert ist die Institution der Internationalen Wave-Szene schon lange nicht mehr aus den Köpfen der Musikliebhaber zu vertreiben.
Für alle, die es dennoch gerne nochmals lesen möchten:

Seit 2006 besteht die Formation um Michael Sele, dem Liechtensteiner, der die Welt der Wave-Szene auf den Kopf gestellt hat. Nicht nur im Hallenstadion als Support von Smashing Pumpkins, auch mit dem Graf von Unheilig tourte die Band schon durch Deutschland. Mittlerweile beschränken sich die Auftritte nicht nur mehr auf unsere Nachbarländer, Russland kam auch schon in den Genuss des melancholisch angehauchten Musikschaffens. Von den grossen Festivals der Szene sind sie schon lange nicht mehr wegzudenken.

Beglücken werden sie uns mit ihrem mittlerweile sechsten Studioalbum Ghost Prayers welches durchweg begeistert.
Wir sind uns aber sicher, dass auch einige der Songs ihren Weg in unsere Ohren finden werden, die wir auf keinen Fall missen möchten.

Eine Rockshow in voller Länge wird den Zuschauern versprochen. Das wollen wir doch nicht verpassen! Tickets sind noch erhältlich, also wartet nicht all zu lange, denn übermorgen ist es schon soweit.

www.kaufleuten.ch
www.thebeautyofgemina.com