Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Das Programm der BALOISE SESSION 2013 steht fest. An zwölf Abenden werden wieder Künstler aus den verschiedensten Musikrichtungen die Besucher verzaubern und die Messe Basel zu DEM Ort für Musikfreunde verwandeln.

BALOISE SESSION 2013 (zVg)

BALOISE SESSION 2013 (zVg)

sax. Mit dem Wechsel des Presenting Sponsors wechselte auch der Name und so wurde aus der AVO session Basel die BALOISE SESSION. Ansonsten wurde am bewährten Konzept festgehalten und auch 2013 spielen die Künstler wieder in eleganter Clubtisch-Atmosphäre mit Kerzenschein.

Eröffnet wird die BALOISE SESSION von Isabelle Geffroy, alias Zaz – die auch gleich den «Rising Star» Award verliehen bekam – als Unterstützung für Bligg, dessen neues Album Service Publigg ebenfalls am 25. Oktober erscheint. Ein Festival mit einem Albumrelease zu eröffnen, ist schon eine Besonderheit, aber damit wollen sich die Organisatoren nicht zufrieden geben. So treten 23 verschiedene Künstler aus dem In- und Ausland in der Event Halle auf und werden die maximal 1’500 Gäste mit einer grossen musikalischen Vielfalt begeistern. Highlights aus der Liste der Konzerte herauspicken zu wollen, ist beinahe sinnlos, aber zumindest zwei Musiker sollten hier doch noch speziell erwähnt werden: Am 29. Oktober gehört der Abend alleine Gloria Estefan, die mit dem Basler Kammerorchester auftritt und zum Abschluss der BALOISE SESSION 2013 wird niemand geringerer als Eric Clapton gleich zweimal auf der Bühne stehen – einmal von Caroline Chevin und einmal von The Blackberry Brandies unterstützt.

Das vollständige Programm sieht wie folgt aus:

Datum Motto Künstler
Fr 25. 10. Opening Night BliggZaz
Sa 26. 10. UK Chart Breakers TexasAlex Hepburn
Di 29. 10. An Evening With… Gloria Estefan
Fr 1. 11. Urban Grooves StressIyeoka
Mo 4. 11. Ladies Passion Patricia KaasBirdy
Do 7. 11. Made In Germany UnheiligSchmidt
Fr 8. 11. Flying High LovebugsKyla La Grange
So 10. 11. Handmade Chris Cornell SoloAimee Mann
Mo 11. 11. Poetry In Music Glen HansardHeather Nova Solo
Di 12. 11. Smooth & Funky IncognitoRandy Crawford & Joe Sample
Mi 13. 11. The One And Only Eric ClaptonCaroline Chevin
Do 14. 11. The One And Only Eric ClaptonThe Blackberry Brandies

 

Während die Hauptacts der einzelnen Abende jeweils schon den Besuch des Konzerts wert wären, sind es gerade die Supportacts, welche sich als echte Perlen herausstellen. Das Zusammenstellen von gegensätzlichen Künstlern ist eines der Hauptmerkmale der BALOISE SESSION und wird es hoffentlich auch immer bleiben. So bietet das Festival für fast jeden Musikgeschmack etwas und hält laufend Überraschungen in petto.

Tickets für die einzelnen Abende gibt es ab dem 4. September auf baloisesession.ch und sämtlichen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen.