Am 1. März dürfen wir abermals eine grossartige Sängerin in der Schweiz begrüssen. Im Rahmen ihrer What Lies Beneath Final Tour 2012 wird Tarja Turunen einen Zwischenstop in Zürich einlegen, im Komplex 457. 

av.Die 1977 geborene Finnin mit dem langen Namen Tarja Soile Susanna Turunen Cabuli wurde als Sängerin und Mitgründerin der Symphonic-Metal-Band Nightwish bekannt. Mit ihrem einzigartigen Stil, der in der Szene bald schon als “Opera Metal” bezeichnet wurde, konnte sie bereits von Anfang an ein grosses Publikum begeistern und trug so auch einen grossen Teil zum Erfolg von Nightwish bei. Tarja, die sich selber nicht als Opernsängerin sieht, hat im Laufe ihrer Karriere einen Stimmumfang von fast drei Oktaven entwickelt.
Im Oktober 2005 trennten sich die restlichen Bandmitglieder mit einem offenen Brief von Tarja, was jedoch nicht nur das Ende einer Ära bedeutete, ganz im Gegenteil. Sie startete mit ihrer Solokarriere durch, wenn auch etwas früher als geplant. Ihr Debütalbum Henkäys ikuisuudesta (finnisch: “Hauch von Ewigkeit”), ein Weihnachtsalbum, erschien bereits kurz nach ihrer Trennung von Nightwish, da sie das Album bereits im laufe des Jahres 2005 aufgenommen hatte. Sie konzentrierte sich nun jedoch nicht voll auf eine Karriere als klassische Sängerin, sondern nutzte die Möglichkeit, selber Lieder zu schreiben und zu überarbeiten und veröffentlichte im November 2007 ihr zweites Album My Winter Storm. Dieses Album ist geprägt von der Stimme und dem klassischem Gesang von Tarja. Es erreicht Platin-Status in ihrer Heimat und Gold-Status in einigen anderen Ländern. Richtig bekannt ist Tarja jedoch “nur” in Finnland und in der internationalen Schwarzen Szene. Dies ändert sich auch nicht mit ihrem dritten und bisher letzten Album What Lies Beneath (2010), das sie selber produzierte.
Zurzeit tourt Tarja durch ganz Europa. Dabei achtet sie nicht nur darauf, dass der Sound stimmt, sondern auch die Kleidung. Mit der eleganten, extravaganten Kleiderwahl wurde die Finnin inzwischen zu einer Fashion Ikone und arbeitet seit Oktober 2011 sogar mit dem Designer Label NORDENFELDT zusammen.

“Bei meinen Auftritten steht die Musik im Zentrum, aber jeder Musiker weiß, dass Musik auch immer eine visuelle Seite hat, vor allem natürlich bei Live-Auftritten. Daher versuche ich immer Outfits zu wählen, die besonders sind und dabei aber auch mich und meinen Stil widerspiegeln. […]“

Ihre Kleidung gehört nicht nur für sie, sondern auch für die Fans zum Gesamtpaket dazu. Daher blicken wir alle voller Spannung und Vorfreude nach vorne auf ein Konzert, das hoffentlich sowohl die Augen als auch die Ohren erfreuen wird. Begleitet wird sie übrigens von der italienischen Band Hollow Haze, eine progressive, melodische Heavy Metal Band mit einigen eingängigen Liedern.

Mehr Infos zur Veranstaltung:

starclick.ch
komplex457.ch
tarjaturunen.com

Mehr über What Lies Beneath und die Tour:

tarja-whatliesbeneath.com

 

Bild: zVg (Paul Harris)