Man muss sich nicht für Esoterik interessieren, um mit «Shakra» was anfangen zu können. Seit mit der 90er sorgt die gleichnamige Hardrockband aus der Schweiz auf kleinen und grossen Bühnen für gute Stimmung. Am 19. April schauen sie im Komplex Klub vorbei.

Shakra_001

sax. Es gibt kaum ein Metal-Openair in der Schweiz, an welchem die Band aus Bern nicht im Lineup erscheint. Shakra hat sich zu einer festen Grösse in der Schweizer Hardrockszene etabliert. Auch wenn sie oft als Nachfolger von Krokus gehandelt werden, verfolgen sie doch ihre eigene Schiene und konnten mit mittlerweile neue  Studio-Alben, plus zwei  Live-Alben (The Live Side & My Life My World beweisen, dass sie alles andere als eine Eintagsfliege sind. Am 11. Januar 2013 erschien die Scheibe Powerplay, deren Namen Programm ist, auf dem Markt und stellt eine stilistische Weiterentwicklung des 2011 erschienen Albums Back on Track dar. Mit mehr Varianz und Drive als die bisherigen Alben wollen die Berner Jungs zeigen, dass sie nicht zu Unrecht Anspruch auf den Schweizer Hardrockthron erheben. Am 19. April kann man sich im Komplex Klub in Zürich von dieser Kampfansage überzeugen lassen.

Als Support konnte die Innerschweizer Truppe Tempesta verpflichtet werden. Ihre Mischung aus Hardrock und Country vermag zu überzeugen und die Jungs sind sehr sympathisch, wo von man sich nach ihren Auftritten am Merch-Stand immer wieder überzeugen kann.

Verlosung

Negative White verlost in Zusammenarbeit mit Mainland Music 2×2 Tickets für das Konzert. Um zu gewinnen, sende einfach bis am 15. April 2013 eine E-Mail mit Betreff «Shakra» und deinem Namen an wettbewerb@negativewhite.ch. Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Glück. Und keine Angst, man wird an einem Shakra-Konzert auch nicht von irgendwelchen Nadeln gepickst!

Weitere Infos zur Veranstaltung

Komplex Klub